Dr. med. Christoph Rother

Facharzt für Innere Medizin und Diabetologie

Dr. med. Christoph Rother

Vita

  • 2008
    • Gemeinschaftspraxis mit Dr. med. Christina Darsow
    • Zusatzbezeichnung "Reisemedizinische Gesundheitsberatung"
    • Zeugnisse, Urkunden und Zertifikate sind hinterlegt bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe
  • 2006
    • Anerkennung zur Führung der Zusatzbezeichnung "Diabetologie" der Ärztekammer Westfalen Lippe
  • 2001
    • Anerkennung als Diabetologe DDG und Erwerb der Bezeichnung "Spezielle Diabetologie"
    • Niederlassung als Internist in der Gemeinschaftspraxis Dr. Otto/Dr. Rother in Sundern
  • 2000
    • Facharztprüfung Innere Medizin
  • 1999 bis 2001
    • Assistenzarzt im Marienhospital Hamm
  • 1997
    • Promotion zum Dr. med. mit dem Thema "Störung des Sozialverhaltens und Drogengebrauch"
  • 1995 bis 1999
    • Assistenzarzt am Hausemannstift in Dortmund-Mengede
  • 1995
    • Approbation
  • 1994 bis 1995
    • Arzt im Praktikum im Marienhospital Gelsenkirchen
  • 1993
    • Praktisches Jahr im Kreiskrankenhaus Lüdenscheid
  • 1995
    • Auslandtätigkeiten im Hospital for Sick Kids, Toronto und im Department for General Medicine, Dalhousie University, Halifax (Kanada)
  • 1987 bis 1993
    • Studium der Humanmedizin an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn

Zusatzbezeichnungen

  • Facharzt für Innere Medizin ‐ Diabetologie
  • Reisemedizin
  • Amtlich bestellte Gelbfieberimpfstelle im internationalen Reiseverkehr der World Health Organization (WHO) seit 1.4.2009
  • Rettungsmedizin
  • Strahlenschutz
  • Verkehrsmedizinische Begutachtung

Fortbildungen und wissenschaftliche Tätigkeiten

  • Fachkunde Rettungsdienst
  • Fachkunde Strahlenschutz
  • Verkehrsmedizinische Begutachtung
  • Regelmäßige Teilnahme an regionalen und nationalen Fortbildungen und Fachkongressen (z.B. Internisten-Kongress in Wiesbaden, Jahrestagungen der Deutschen Diabetes-Gesellschaft) und Hospitationen in spezialisierten Behandlungseinrichtungen
  • Referententätigkeit für Selbsthilfegruppen und ärztliche Fortbildungen im Bereich Diabetologie und Organisation der Qualitätsforen der diabetologischen Schwerpunktpraxis in Sundern

Fachgesellschaften und Berufsverbänden

Herr Dr. med. Rother ist Mitglied in folgenden Gesellschaften und Verbänden

Sonstiges

  • Organisation von Diabetikertagen in Sundern, Arnsberg und Meschede
  • Moderation des Qualitätszirkels "Interdisziplinärer Qualitäszirkel für Sundern"
  • Weiterbildungsermächtigung: 2 Jahre Innere Medizin, 2 Jahre Allgemeinmedizin, 1 Jahr Diabetologie gemeinsam mit Frau Dr. Darsow